Health@Work - Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz






Kurs: "Rückenschulorientierte Wirbelsäulengymnastik" PDF Drucken E-Mail

Viele Alltagsbewegungen können, unbedacht ausgeführt, auf Dauer zu Problemen im Wirbelsäulenbereich führen. Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen.

Kunde: VHS Bielefeld

Zeitraum: 2000 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 13. April 2015 um 05:05 Uhr
 

Sie befinden sich hier  : Home